Osteopathie und Heilkunde im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung kombiniert.

Liebe Patienten/innen,

 

ich als Heilpraktiker und Osteopath möchte Sie über das Zusammenwirken von Osteopathie und Heilkunde informieren. Mein Bestreben ist es, Ihnen Möglichkeiten im Bereich der Gesundheitsförderung aufzuzeigen.
Gemeinsam mit Ihnen wird ein individueller und vor allem umsetzbarer Ansatz für Ihre Gesundheitsentwicklung erarbeitet. 

 

Mit Hilfe meiner Hände und unter Zuhilfenahme von naturheilkundlichen Mitteln werden die Selbstheilungskräfte im Sinne der Ganzheitsmedizin unterstützt.
Für die Patienten das, dass Ihnen ein umfangreiches Spektrum an Therapien zur Verfügung steht.

 

Narbenbehandlung bzw. Narbenentstörung

Viele Narben führen zu Schmerzen an Rücken und Gelenken sowie zu Funktionsstörungen an Organen. Durch Entstören und Lösen des Narbengewebes kann Schmerzen entgegengewirkt werden. Manche Patienten leiden unter chronischen Schmerzen, ohne dass eine offensichtliche Ursache zu erkennen ist. In diesem Fall handelt es sich häufig um Narben, die sich an ganz anderen Stellen oder Regionen des Körpers befinden und oft nicht mit diesen Schmerzen in Verbindung gebracht werden. Durch die Narbenentstörung und eine regelmäßige Narbenpflege ist es möglich: 

  • das Fliessen der Energie im Narbengebiet aufrecht zu erhalten und somit einer Unterversorgung oder einem Energiestau vorzubeugen
  • knotige und geschrumpfte Narben wieder weicher und angenehmer zu machen
  • gefühlslose, juckende oder kribbelnde Narben zu beruhigen 

Therapieunterstützung durch naturheilkundliche Medikamente und Therapien

Naturheilkundliche Schmerzbehandlung: 
Fast alle Schmerzarten lassen sich durch wirksame homöopathische Heilpflanzen auf natürliche und alternative Weise sehr gut behandeln. Viele Schmerzpatienten leiden unter den teilweise erheblichen Nebenwirkungen und Folgen der oft jahrelang angewendeten chemischen Schmerzmitteln.
Durch den Einsatz kombinierter schmerzwirksamer, natürlicher Medikamente kann es zu einer verbesserten Versorgung des geschädigten Gewebes kommen.
Naturheilmittel: 
Therapieunterstützung durch Naturheilmittel wie Homöopathika, Schüssler-Salze und Pflanzenextrakte aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und helfen uns, wieder ein inneres Gleichgewicht zu erlangen.

 

Neuraltherapie: 
Bei der sogenannten Neuraltherapie handelt es sich um eine Methode zur Schmerzbehandlung aus dem Bereich der alternativen Medizin. Sie setzt dort an, wo die Schulmedizin oft schon aufgegeben hat.
Das Ziel der Neuraltherapie ist es, Störungen des Organismus zu beseitigen und durch Impulsunterbrechungen zu reharmonisieren. Denn Störungen im vegetativen Regulationsmechanismus sind, nach Schiffter, die Ursachen für jede Form von Erkrankung. Zu den sogenannten Störfelderkrankungen zählen: 
  • Durchblutungsstörungen
     
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Ohrensausen
  • Gelenks- und WS-Beschwerden

 

Kurative

Mesotherapie

 

Geht unter die Haut.

Die griechische Vorsilbe Meso ( Meso = mittig)

bezieht sich auf den mesodermalen Ursprung von

Haut- und Bindegewebe in der embryonalen Entwicklung

des Menschen.

Die Mesotherapie ist eine Spritzentechnik mit der

Wirkstoffe direkt an denjenigen Ort der Haut gebracht

werden an dem sie wirken sollen.

Die Mesotherapie verbindet schulmedizinische

Elemente (Arzneimittel) mit Naturheilverfahren

(physikalische Reize, pfl anzliche und homöopathische

Wirkstoffe).

Längst lassen sich Gesundheit und Schönheit

nicht mehr voneinander trennen – so rücken auch

Medizin, Pharmazie, Ernährung und Kosmetik immer

dichter zusammen.

Die Behandlung:

Sie erfolgt ambulant und dauert zwischen wenigen

Minuten und einer halben Stunde.

Dabei wird die Wirkstoffmischung über feine Nadeln

in die Haut eingebracht.

Nach der Behandlung können sie meist sofort

wieder ihrem Alltag nachgehen.

Raucherentwöhnung:

Es wird nur eine Behandlung durchgeführt

Wie wird behandelt:

Es wird eine Wirkstoffmischung an bestimmte

Suchtpunkte gespritzt.

Ästhetische Behandlung:

Die Haut ist der Spiegel des Alters und der Gesundheit.

Die Behandlung ist eine effektive und

schonende Methode, um die natürliche Schönheit

und Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten. Bei der

Behandlung werden mit sehr feinen Nadeln individuell

zusammengestellte Wirkstoffmischungen

aus Vitaminen, Aminosäuren, Pfl anzen-Extrakten,

Hyaluron, Antioxidantien und anderen hochwirksamen

Substanzen in die Haut eingebracht.

Behandlungsareale:

Regeneration Kur für die Haut. Hautstraffungskur

Kur gegen unreine Haut und Akne

Behandlungsabstände:

Aufbauphase: 3 – 6 Behandlungen

alle 2 – 3 Wochen

 

Anwendungsgebiete:

Orthopädische Erkrankungen

Finger Arthrosen

Sportverletzungen

Überlastungsschäden

Sehnenentzündungen

Kopfschmerz

Migräne

Durchblutungsstörungen

Allergien

Erschöpfungszustände

Schlafstörung

Alterssichtigkeit

Altersschwerhörigkeit

Zigarettenentwöhnung

 

Kosten:

Die Kosten für die verschiedenen Anwendungsbereiche

sind unterschiedlich. Sie hängen ab vom Aufwand

und den Materialkosten. Die Kosten müssen

selbst getragen werden da weder die gesetzlichen

noch die privaten Krankenversicherungen diese

Kosten erstatten.

 

Haarausfall:

Die Haare deren Glanz, Volumen Farbe und Frisur

tragen erheblich zum positiven Erscheinungsbild

bei, aber nur, wenn Zahl, Struktur und Verteilung

der Haare zufriedenstellend sind. Haarausfall und

Glatzenbildung behandele ich mit Mesotherapie.

Bei der Mesotherapie wird ein reichhaltiger Vitalisierungscocktail

in die Kopfhaut zu den Haarwurzeln

eingespritzt. Dadurch eine bessere Wirkung

als nur das Auftragen der Wirkstoffe auf die Haut,

da unter der Haut eine Art Wirkstoffdepot entsteht,

der die Wirkstoffe nach und nach abgibt.

Behandlungsdauer:

Aufbauphase: 6 Behandlungen in wöchentlichen

Abstand. Dann je nach Bedarf.

Erhaltungsphase:

Diese Verfahren ist gleichermaßen für Frauen und

Männer geeignet.

Verhaltensmaßnahmen:

Nach jeder Behandlung sollten Sie die zwei Tage

Ihre Haare nicht waschen, damit die Wirkstoffe

nicht ausgeschwemmt werden.

Auffrischung alle 6 – 12 Monate

 

Anwendungsgebiete der Vitamin C Hochdosis-

Infusionstherapie:

 

• Immunsystem

• Entgiftung

• Haut (Faltenbildung, Wundheilung)

• Fettstoffwechselstörung,

• Allergie

• Stresstoleranz

• reduziert Histamin

• Diabetiker Aufbaukur

• Herz Kreislauf Aufbaukur

• Grippale Infekte

Ergänzt werden kann die Therapie mit Maßnahmen

zur Entgiftung, Eigenblutbehandlung usw.

Herz Kur zur Kräftigung des Herzens

Speziell aufeinander abgestimmte Präparate bilden

die Grundlage der biologischen Herz Kur.

Kur gegen Alterssichtigkeit

Aufbaukur

Behandlung gegen Müdigkeit, Abgeschlagenheit

und Antriebslosigkeit

 

 

Privat versicherte Patienten werden nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker abgerechnet. 

Alle Therapieleistungen können auch separat angewendet und bezahlt werden.